Gewissheit statt nur Hoffnung!

Alles ganz anders

Wenn sonst gar nichts mehr funktioniert,
sind wir für Sie da

  • Suchen Sie nur nach neuen Medikamenten?
    Dann sind Sie falsch bei uns.
  • Wollen Sie weg von Ihren Medikamenten und wieder gesund werden?
    Dann sind Sie genau richtig bei uns.
  • Wollen Sie weitermachen mit Ihrer Krankheitverwaltung ohne Aussicht auf Heilung?
    Dann sind Sie auf jeden Fall falsch bei uns.

  • Wir machen alles ganz anders,
    behandeln ohne Medikamente, ganzheitlich und Ursachen-orientiert.
  • Beseitigung von Schmerzen am Ort ihrer Entstehung.
    Wiederherstellung der Heilungsfähigkeit chronischer Entzündungen, gezielte Normalisierung der Hirn-Durchblutung definierter Areale.
  • Damit haben wir schon weit über 2.000 “unheilbar”
    Schmerzkranke wieder gesund gemacht.
    Die meisten hatten chronische Migräne.
    Medikamente haben sie danach nicht mehr gebraucht.

Dr. med. Klaus-Jürgen Strackharn
Facharzt für Anästhesie
Leitender Arzt im Schmerz-Therapie-Zentrum Baden-Baden

* „Als Heilung bezeichnet man den biologischen Prozess der Rückbildung einer Erkrankung bzw. einer pathologischen Gewebsveränderung in Richtung des gesunden Ausgangszustands. Der Heilungsvorgang basiert auf körpereigenen Reparaturmechanismen, die durch Maßnahmen eines Therapeuten ermöglicht, unterstützt oder auch beschleunigt werden können.“

Ganzheitliche Behandlungs-Methode

Wissenschaftlich fundiert, Ursachen-orientiert und dauerhaft wirksam ohne Medikamente

Beseitigung von Schmerzen am Ort Ihrer Entstehung, Wiederherstellung der Heilungsfähigkeit chronischer Entzündungen, gezielte Normalisierung der Hirn-Durchblutung definierter Areale.

Mit dem Know-How aus über 2.000 erfolgreich behandelter, schwer betroffener Schmerz-Patienten mit Migräne und Spannungs-Kopfschmerzen, mit Schulter-Arm- und LWS-Syndrom bieten wir mit unserer Behandlung auch den vermeintlich Aussichtslosen, bei denen nichts mehr geholfen hat, eine sehr konkrete Heilungs-Chance. *

Bedeutende Erkenntnisse

Migräne-Anfälle entstehen nach unseren wissenschaftlich gesicherten Erkenntnissen aus Entzündungen im Bereich des Genicks als Folge akuter Rotations-Fehlstellungen des ersten Halswirbels.

Migräne-Aura entsteht aus Entzündungen im Bereich der oberen Brustwirbelsäule infolge akuter Knickungen, Verdrehungen, Verschiebungen und Wirbelgleiten einzelner oder mehrerer Wirbel.

Aus den extrem dicht benervten Gebieten der oberen Brustwirbelsäule führen Leitungsbahnen des sympathischen Nerven-Systems zur Gefäßversorgung des Gehirns.

Entzündungen erregen die sympathischen Nerven und bewirken Gefäßverengungen in Teilen des Gehirns mit der Folge von Aura-Symptomen.

Was Patienten erlebt haben

Nicht nur Migräne!

Unser umfangreiches Behandlungs-Spektrum

Sie sind schwer betroffen und wollen
wieder gesund werden

Das Problem vieler Schmerz-Erkrankungen ist nicht die Erkrankung selbst, sonder dass man oft nicht weiß, wo sie herkommt.

Dank langjähriger spezieller Erfahrung haben wir damit in der Regel keine Schwierigkeiten mehr.

Kranken-Vorgeschichte, präzise Schmerz-Beschreibung, die biometrische Röntgen-Funktions-Analyse und gezielte klinische Untersuchung liefern die dafür erforderlichen Daten.

Wir möchten Sie gerne begleiten auf Ihrem Weg heraus aus dem Labyrinth von Schmerzen und Beschwerden und dem völligen Verlust Ihrer Lebensqualität.

Wir eine wollen seriöse Aussage machen können, ob wir Ihnen wirksam helfen und dauerhafte
Schmerz- und Beschwerdefreiheit ohne Medikamente in Aussicht stellen können.

Daher ist die Schmerz-Analyse unverzichtbare Voraussetzung jeder Behandlung.

Warum wir für Ihre Schmerz-Analyse kein Honorar verlangen

Migräne und andere Schmerz-Erkrankungen gelten als unheilbar, weil sie mit Medikamenten behandelt werden, die nur Symptome lindern, die Ursachen aber nicht beseitigen. Darum gehen die Erkrankungen im Hintergrund weiter und werden schließlich chronisch.

An den Ursachen der Schmerz-Erkrankungen haben wir intensiv geforscht und können sie fast immer dauerhaft erfolgreich behandeln ohne Schmerzmittel oder Psychopharmaka. Wissenschaftlich fundiert und seit 2014 patentiert.

Den schwer Betroffenen, denen sonst niemand mehr helfen kann, bieten wir an, sich vor Ort zu informieren, ob wir ihnen genauso helfen können, wie den 2.500 Patienten zuvor.

Skepsis und Zweifel müssen erst beseitigt und Vertrauen hergestellt werden. Es ist schließlich die Basis jeder erfolgreichen Behandlung. Dafür müssen wir uns Zeit nehmen, viel Zeit. Und die schenken wir Ihnen gern, damit Sie sich am Ende wieder freuen können auf ein Leben ohne Schmerzen und Beschwerden.

Arztbesuche und Behandlungen

sind von Corona-Beschränkungen ausgenommen

Schauen Sie mal rein, es lohnt sich!

Gleich einen Termin vereinbaren
zur kostenlosen Beratung, Untersuchung und Röntgenbild-Analyse

+49 (0) 7221 – 24466